World of Chocolate – World of Dinner

  

World of Chocolate

Premiere  –  Samstag, 16. November 2019

Beginn 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

inklusive exquisitem 4 Gänge Menü

mit begleitenden Getränken (Kaffee, Wasser, Wein, Bier und Softdrinks)

Menüabfolge ist saisonal

(wird kurz vor dem Termin bekanntgegeben)

Preis: 94,00 € pro Person

Reservierung ist unbedingt erforderlich! Wenn Sie ein vegetarisches Menü wünschen, geben Sie das bitte bei der Buchung an.

Termine in 2019

Samstag, 16. November 2019, 19:00 Uhr / Einlass 18:30 Uhr

Buchen Sie unter:

World-of-chocolate Schloss Nordkirchen
WORLD OF CHOCOLATE
Ticketservice: 0201–201 201

Ein Abend im Zeichen von Genuss und Unterhaltung mit dem Schokoladen-Experten Jürgen Bluhm
Schnuppern, Probieren und Genießen

Unvergessliche Momente rund um das Thema Schokolade!
Unser Chocolate Dinner verbindet Kultur mit Genuss und setzt dabei neue Maßstäbe für die Event-Gastronomie. Lassen Sie sich auf eine interaktive Reise in die Welt der Schokolade entführen und von unserem Chocolatier und den Küchenchefs unserer exklusiven Partnerhäuser verwöhnen.
In Abstimmung mit Spitzenköchen bietet WORLD of CHOCOLATE eine sensorische Genussreise auf den Spuren der Schokolade. Im Rahmen einer multimedialen Moderation geht es rund um die Welt und über die sieben Meere. Freuen Sie sich auf den Genuss aromatischer Kakaobohnen, mal als überraschend herbes Gewürz, mal als süße Sünde zum Dahinschmelzen.
Unser informatives Programm bietet dabei den Rahmen für ein köstliches Mehr-Gang-Menü. Durchleben Sie die Vielseitigkeit der Schokolade mit all Ihren Sinnen.

Jürgen Bluhm
Er ist der kreative Kopf hinter dem Chocolat Dinner. In seinen mitreißenden Multivisions-Vorträgen führt er durch den Abend und erzählt von den spannenden Geheimnissen der Schokolade.
Er ist 52 Jahre alt, lebt in Düsseldorf und ist diplomierter Reiseführer (UNAM Universität Mexiko-Stadt) mit Schwerpunkt Anthropologie und Geschichte. Seit 2001 ist er freier Berater diverser internationaler Tourismusbehörden. Er ist Gründer der Initiative Fair Travel e.V.

“In meinen Augen sind die Kakaobauern für die Schokolade ebenso bedeutsam wie die Winzer für den Wein.” — Jürgen Bluhm